9. November 2015

Andacht zum Ewigkeitssonntag | 22.11.2015

Am Sonntag, den 22. November 2015 findet um 15.00 Uhr eine Andacht auf dem Waldfriedhof Altenböddeken statt.

Anlaß war der Ewigkeitssonntag.

In dieser Andacht, die durch Pastor Hartwig Glöckner gehalten wird, werden alle Namen der Verstorbenen vom letzten Jahr mit einbezogen.

Musikalisch wird die Andacht begleitet durch das Blasorchester Wewelsburg.



20. November 2014

Presseartikel über den Waldfriedhof

Am 16. November 2014 hat die Zeitung “Paderborn am Sonntag” über den Waldfriedhof berichtet.

Lesen Sie dazu mehr:

Paderborn am Sonntag .pdf



21. August 2014

Andacht zum Ewigkeitssonntag | 23.11.2014

Am Sonntag, den 23. November 2014 findet um 15.00 Uhr eine Andacht auf dem Waldfriedhof Altenböddeken statt.

Anlaß war der Ewigkeitssonntag.

In dieser Andacht, die durch Pfarrer Reihs gehalten wird, werden alle Namen der Verstorbenen vom letzten Jahr mit einbezogen.

Musikalisch wird die Andacht begleitet durch das Blasorchester Wewelsburg.



1. Februar 2013

Neue Trauergruppe: Verlust mit anderen teilen |17.01.2013

Paderborn. Die nächste Trauergruppe, die die ev. Pfarrerin Gaby Hische-Richter in Kooperation mit dem St. Vincenz -Krankenhaus anbietet, beginnt am Donnerstag, den 7. Februar 2013. Es soll 8 Treffen, immer Donnerstags von 18-20 Uhr in der Frauenklinik an der Husener Straße geben.

Anmeldungen sind möglich unter 05257-930682 oder e-mail: gabriele.hische-richter-@kk-ekvw.de.

Der Trauerfalll sollte mindestens 8-12 Wochen zurückliegen. Begleitet wird die Gruppe von der Pfarrerin, Schwester Silvia Gerstenberg und der Krankenschwester und Trauerbegleiterin Claudia Meixner.

Nach sechs Wochen und nach einem halben Jahr wird zum Nachtreffen eingeladen



25. Oktober 2012

Andacht zum Ewigkeitssonntag |25.11.2012

Am Sonntag, den 25. November 2012 fand wieder 15.00 Uhr wieder eine Andacht auf dem Waldfriedhof Altenböddeken statt.

Anlaß war der Ewigkeitssonntag.

In dieser Andacht, die durch Pfarrein Reihs-Vetter gehalten wurde, wurden alle Namen der Verstorbenen vom letzten Jahr mit einbezogen.

Musikalisch ist die Andacht durch das Blasorchester Wewelsburg begeleitet worden.



26. September 2011

Führung auf dem Waldfriedhof | Samstag 5.11.2011

Am Samstag, den 5. November 2011 um 15.00 Uhr bieten wir wieder eine kostenlose Führung auf dem Waldfriedhof Altenböddeken an.

Herr Sauerbier wird über die Geschichte, die Entstehung und Ablauf einer Unrnenbestattung auf dem Waldfriedhof sprechen und Fragen beantworten.

Sollten Sie an dem Termin verhindert sein, senden wir Ihnen gerne auch unsere kostenlose Informationsbroschüre zu.



26. September 2011

Andacht zum Ewigkeitssontag | 20.11.2011

Am Sonntag, den 20. November 2011 findet um 15.00 Uhr wieder eine Andacht auf dem Waldfriedhof Altenböddeken statt.

Anlaß ist der Ewigkeitssonntag.

In dieser Andacht, die durch Pfarrer Dr. Rainer Reuter gehalten wird, werden alle Namen der Verstorbenen vom letzten Jahr mit einbezogen.

Musikalisch wird die Andacht durch das Blasorchester Wewelsburg begeleitet.

Alle Menschen sind herzlich willkommen.



5. Juli 2011

Fünfte und Sechste Stele wird aufgestellt | 5.07.2011

Am heutigen Tag wird, nachdem bereits letze Woche die fünfte Stele aufegestellt wurde, noch eine weitere Stele montiert. Dies war erforderlich, da in zwei Feldern die Stelen mit 33 Steinplatten bereits belegt waren.

Alle weiteren Stelen werden nach Bedarf, versetzt in den Außenbereichen aufgestellt, um so den Charakter des Waldfriedhofs bei zu behalten.



26. Oktober 2010

Andacht zum Ewigkeitssonntag | 21.11.2010

Am Sonntag den 21. November 2010 um 15.00 Uhr laden wir zu einer Andacht auf den Waldfriedhof ein. Anlaß ist der Ewigkeitssonntag. In der Andacht, die durch Friederieke Schmalfuß gehalten wird, werden alle Namen der Verstorbenen vom letzten Jahr mit einbezogen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.



23. September 2010

Führung auf dem Waldfriedhof | 16.10.2010

Am Samstag, den 16. Oktober 2010 um 11.00 Uhr haben wir wieder eine Führung auf dem Waldfriedhof Altenböddeken angeboten. Herr Sauerbier hat, bei stürmischen Wetter, über die Geschichte, die Entstehung und Ablauf einer Naturbestattung auf dem Waldfriedhof gesprochen.

Die nächste Führung wird im Frühjahr 2011 stattfinden.

Sollten Sie an dem Termin verhindert sein, senden Ihnen gerne auch unsere neue kostenlose Informationsbroschüre zu.

Terminhinweis:

Das Bestattungshaus Sauerbier wird am 13. November 2010 eine kostenlose Fahrt zu einer Besichtigung des Krematoriums Diemelstadt anbieten. Sollten Sie an dieser Besichtigung interessiert sein, melden Sie sich bitte direkt beim Bestattungshaus Sauerbier.



Vorherige Artikel